career lettering text on black background

Berufung

Das hört man immer wieder, wenn du deine Berufung gefunden hast, dann hast du das Gefühl nie mehr arbeiten zu müssen. Weil man es dann mit voller Hingabe und Freude macht. Viele wissen aber nicht, was ihre Berufung ist. Ich hab auch lange gesucht und bin es vielleicht sogar immer noch. Denn für mich fühlt es sich richtig an über Gott und meinen Glauben zu schreiben. Aber ich verdiene kein Geld damit. Aber ich hab auch mein Leben in Gottes Hände gelegt und vertraue vollkommen, das er mir zur richtigen Zeit, den Weg zeigt. Aber egal was man tut, wenn man die Arbeit mit Gottes Hilfe verrichtet und Gott vertraut, dann kann jede Arbeit ein Segen sein. Stell dir mal vor, es gebe nur noch Popstars und Influencer. Wer backt dann Brötchen und baut Häuser oder macht den Garten schön. Oder du bist krank und kein Arzt weit und breit. Alles was in der Welt gebraucht wird, sind Menschen die die Liebe Gottes verbreiten, egal welchen Beruf sie ausüben. Und wenn Gott dir einen neuen Weg aufzeigt, dann kommt es zur richtigen Zeit. Veränderung ist immer gut, auch wenn es erstmal Schmerz verursacht. Wir wachsen an Erfahrungen. Und Gott will immer unser Bestes. Wir müssen nur lernen ihn zu vertrauen. Und alles was aus Liebe geschieht, ist immer ein Segen.

„Sie sollen Gutes tun und gern von ihrem Reichtum abgeben, um anderen zu helfen. So werden sie wirklich reich sein.“ Timotheus 6:18 HFA

In dem Sinne, seid behütet 🙏🧡

Eure Daniela

Author

daniela.haertig@outlook.de

Ist es einfach...

22. Oktober 2021

Weihnachten im Schuhkarton

28. Oktober 2021