writer working on typewriter in office

Meine Geschichten

Ich habe ja schon oft erwähnt, das es hier nicht um Leistung und Hochglanz Fotos wie z.B. bei Instagram geht. Es ist nicht mehr meine Welt und ich brauche das auch nicht. Es blockiert mich und ich habe das Gefühl, man müsste tagtäglich was posten, um überhaupt wahrgenommen zu werden. Leider ist der Algorithmus bei Instagram auch so. Irgendwann verschwindet man. Naja für viele wahrscheinlich ein NoGo als Blogger(in) kein Social Media zu nutzen. Mag sein aber ich liebe es so. Natürlich liebe ich Pinterest und diese Plattform, um Ideen für Rezepte oder Bastelideen zu bekommen, ist für mich noch okay. Sie ist nicht so negativ behaftet. Vielleicht werde ich das gezielter nutzen. Aber für mich ist es kein Druck. Man muss nicht perfekt sein. Sondern einfach Dinge tun, die gut tun. 😉 Und Instagram ist nun mal Fake, eine Scheinwelt und gibt es da wirklich Content der Mehrwert hat? Das überlasse ich Euch. 😎Und da ich Christin bin, ist es für mich sowieso auch eine Entscheidung, die ich mit Gott treffe. Ich möchte in den nächsten Wochen hier, noch einige Dinge veröffentlichen, aber das kommt zu gegebener Zeit.

Mir geht es auf meinen Blog, um meine Geschichten und Erfahrungen. Was Gott wirklich bewirken kann, auch wenn man mit Glauben nichts zu tun hat. Vielleicht kommt die Zeit, indem ihr irgendwann euer Herz öffnet und Gott einen Platz in eurem Leben anbietet. 🙏

Seid gesegnet🙏

Eure Daniela

Author

daniela.haertig@outlook.de

Schreibe einen Kommentar

Er schaut dir ins Herz

27. Januar 2022

Winterschlaf

27. Januar 2022

%d Bloggern gefällt das: